August 16th. 2011


HB9QQ Silent key june, 11th, early in the morning
in the lordly age of 80 years

text in english pdf file
text in deutsch / en francais
pdf file




HB0QQ
Sareiserjoch 2003 Meter über Meer

8Q7QQ
Malediven


V5/HB9QQ
Namibia

UKSMG
uk



Some condulation - mails ...

I was greatly saddened to hear yesterday of the passing of HB9QQ.  Pierre was not only quite a pioneer in VHF DXing - he embraced challenges and utilized the most current advances to push the limits even further!  I had the honor of contacting Pierre on 6m EME as he operated from four different countries - and each of the contacts with him were firsts for me:  Switzerland, Lichtenstein, Namibia and Maldives.

Pierre always sent me photos and nice letters describing his operations on these DXpeditions.  Pierre was quite a gentleman as well as a great DXer, and his dedication and thoughtfulness will be long remembered.  RIP,Pierre.... VY 73, Lance
--
Lance Collister, W7GJ
(ex WA3GPL, WA1JXN, WA1JXN/C6A, ZF2OC/ZF8, E51SIX, 3D2LR, 5W0GJ) P.O. Box 73
Frenchtown, MT   59834-0073
USA
TEL: (406) 626-5728
QTH: DN27ub
URL: http://www.bigskyspaces.com/w7gj
Windows Messenger: W7GJ@hotmail.com
Skype: lanceW7GJ

2m DXCC #11/6m DXCC #815

Guete Morge Marco, danke fürs E-Mail: dies ist jetzt wirklich eine traurige Nachricht: dazu ganz überraschend! Er war doch auch meistens bei der "Old-Timer"-Tagung in Olten dabei. Ich wünsche Dir einen guten Tag und VY73' Kurt HB9UZ.


Hallo Marco
Vielen Dank für die traurige Info. Ich wusste nichts von seiner Krankheit. Hatte Pierre als sehr kompetenten und hilfsbereiten Funkerkollegen kennengelernt. Sein Wissen und seine Erfahrung hat er so manchem Newcomer mitgegeben.
Er wird uns in seiner zuvorkommenden Art in Zukunft fehlen.
In diesem Sinne wünsche ich trotzdem einen schönen Abend und bis bald.
73 de Sepp, HB9TKS


Danke Marco
Habe es auch gelesen…
Bin geschockt….
73, Axel


Hoi Marco,
danke für diese Info, ich bin tief betroffen..
73‘ de Nick – HB9DRX


Danke
Habe die Nachricht am Sonntag bereits erhalten
Andy


Hello  Marco,
Thankyou very much for your email regarding Pierre HB9QQ and it sad to hear he is now a Silent Key. Please covey my sympathy from New Zealand to his wife.
Kind regards Rod ZL3NW



Some UKSMG condolations here...


Hallo Marco,

vielen Dank für die E-Mail. Auch ich bin betroffen, dass Pierre ein SK geworden ist. Ich kannte ihn seit meinen Anfängen im Amateurfunk, also seit 1976. Sein UKW-Buch hat immer schon einen Ehrenplatz in meinem Shack.

Im nächsten EME-NewsLetter werde ich einen kleinen Nachruf zu Pierre veröffentlichen. Dazu werde ich gerne zwei Ihrer Fotos verwenden.

Meinen NewsLetter können Sie gerne verlinken.

Falls ich sonst noch etwas tun kann, bitte melden.

73 Bernd DF2ZC


Thanks, Marco.

We were very sorry indeed to hear about Pierre, he came to the UKSMG annual meetings on more than one occasion and it was always a pleasure to see him. And of course we worked him on the air many times and he was a regular correspondent when I was the editor of our magazine.

I'm sure Peter G3ZSS, our current editor, would welcome a short article about Pierre, if you can help him with that. I've copied him and the rest of our committee with this mail.

73
Chris
G4IFX


Hello Marco ...

I am extremely sad to hear your news of Pierre, HB9QQ As you can read at the above URL it was a great pleasure to meet him personally some years ago.

Yes, of course, you are most welcome to use any information and the photo. It would be an honour for me to have it used this way. Many thanks for asking me. Please pass along my sincere condolences to his family. Best wishes, Peter G3PHO



Hallo lbr OM,

es tut mir sehr leid, dass Pierre nicht mehr lebt! Hatte noch im April eine selbstgebaute 6m-Yagi von ihm auf dem Sternenberg gekauft und ihn für seine Fitness (den steilen Berg einfach so querfeldein hoch- und wieder runter zu springen) gelobt. War für mich unvorstellbar, dass er nun sk sein soll....

Dass seine Station aufgelöst werden soll, hatter er gesagt. Ich wollte fragen, ob denn die 2m-Antenne, die auf seinem Masten ist, bereits einen Abnehmer gefunden hat oder noch nicht.

Vy 73 ... Rald, DL1GI, JN49EH


Lieber OM Marco,
zuallererst: ich bin betroffen von Pierres Ableben. Ich kannte ihn nur vom Band, aber wir wussten auch, welche bedeutende Persönlichkeit er war - schließlich führen wir ja eine "ewige" USKA-Datenbank, in der alle erreichbaren Grunddaten der OMs, von der ersten Stunde an bis zum aktuellen Stand, erfasst werden. Und wir haben die OTN, den OM und die HBR nicht nur archiviert, sondern zu einem guten Teil (bis 1945) auch digitalisiert.
Damit ist schon ein wenig die Frage beantwortet, was wir mit QSLs und funkhistorischen Dokumenten (Bücher, Periodika, Rundschreiben, Autographen, Fotos, Diplomen...) machen: Wir bewahren sie für die Zukunft auf. Die Schweiz macht hier insofern eine kleine Ausnahme, als z.B. Vorkriegs-QSLs und andere Unterlagen nicht durch Kriegs- und Nachkriegswirren verloren gegangen sind. Für viele andere europäische Länder trifft dies leider nicht zu. Und was wir in den vergangenen 25 Jahren gesammelt und gesichert haben, ist zwar nur ein Bruchteil des Erhaltenswerten, aber immerhin sind es bis heute gut 1.500 Vor- und Nachlässe und allein in der QSL COLLECTION (die ja nur eine Teilsammlung ist) sieben Millionen Karten.
Schauen Sie sich doch einmal auf unserer Website um, fragen Sie Willy, ob wir vertrauenswürdig sind (die USKA ist eines unserer Fördermitglieder); dann sollten wir mit Yvonne und Andreas Thiemann Kontakt aufnehmen: die beiden bemühen sich dankenswerter Weise um die Organisation von Transfers und Übergabe von schweizer Sammlungen.
Ich freue mich, wieder von Ihnen zu hören, sobald Sie sich über uns kundig gemacht haben.
73
Wolf OE1WHC (der Kurator) 
  

 


Guten tag

Mein herzliches beileid
Da ich Denise kenne und somit auch den Vater von ihr würde ich gerne mithelfen beim abbau bin Netzelektriker und arbeite auch auf masten!
Würde mich auch für material interesieren bin jungfunker habe im nov 10 die lizenz als HB3YZF gemacht.. Bin im club HB9W mitglied
Werde in einem knappen halben jahr die hb9 machen!
wenn ich noch antennen und kabel oder stecker und übergänge kaufen kann fände ich es toll
HAbe immer zeit für euch

Mit bestem gruss Matthias

Jota / Joti Pfadizürioberland Samstag/Sonntag, 15./16. Oktober 2011!


Hi Marco!
In memory of Pierre(HB9QQ), I want to get QSL-cards 
8Q7QQ, V5/HB9QQ
Is it possible?
I can send direct to your post-address or I can make the transfer by Paypal...

Best regards!
vy 73! Vadim RL2A ex RL3AB


Together with Pierre on the occasion of the iaru meeting 2005 in Davos.



Pierre and Hans after our work 2005 on the Sternenbergresidence.


home